Sport
Teilnehmerrekord bei Laufevent

8Bilder

Knapp 800 LäuferInnen waren beim „4Kellergassen-Lauf“ in Hollabrunn am Start!
HOLLABRUNN (ag). Der 4. 4-Kellergassen-Lauf in Hollabrunn erzielte einen neuen Teilnehmerrekord: knapp 800 StarterInnen, darunter 270 Kinder waren mit dabei. Sie nahmen mit großer Begeisterung die 600 Meter Rundstrecke in Angriff. In der Altersklasse U6 gingen Platz eins und zwei nach Stockerau bzw. Wien, Jan Grabl vom Hollabrunner Team Celtic United schaffte als Dritter den Sprung aufs Siegespodest. Die Stockerlplätze bei den Mädchen belegten Starterinnen aus Langenrohr bzw. Neustift im Felde. In der nächsthöheren Altersstufe holten Nico Strasser den zweiten Platz und Eliza Staribacher den dritten Platz nach Hollabrunn.
Die größeren Kids liefen die Strecke zweimal, bei den Burschen siegte in der Klasse U10 wie im Vorjahr Simon Hauck vor Mohammad Temori, beide aus der Volksschule Koliskoplatz. Den Mädchenbewerb entschied zur Gänze das Team Neustift im Felde für sich.
In der Kategorie U12 dominierten mit Dominik Buranich und Janis-Gabriel Balea Hollabrunner Schüler, bei den Mädchen gelang Elisa Schneeweiss aus dem Bundesgymnasium mit dem 3. Rang der Sprung aufs Stockerl. Den U14-Jugendlauf über 3 km holte sich in überlegener Manier Fabian Hauser vom Lauftreff Hollabrunn. In der Altersklasse U16 gewann sein Teamkollege Raphael Schmid, bei den Mädchen belegte Meriam Emad von der NMS Hollabrunn Rang 2.
Den Teamlauf über 3 x 3 km dominierten Läufer aus Sitzendorf, die Schulcupwertung entschieden Burschen aus der HTL bzw. Mädchen aus dem Erzbischöflichen Gymnasiums für sich. Die Überreichung der Kellerkatzentrophäen und Medaillen in sämtlichen Alterskategorien nahmen die vier Abgeordneten - Eva-Maria Himmelbauer und Christian Lausch sowie Georg Ecker und Richard Hogl – gemeinsam mit VertreterInnen der Sponsoren und Sport-StR. Kornelius Schneider vor.
Fotos: Fotoclub Hollabrunn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen