Rekordmeister zu Gast in Hollabrunn
UHC Hollabrunn trifft auf Bregenz

2006 gewann Bregenz den Cup in Hollabrunn
  • 2006 gewann Bregenz den Cup in Hollabrunn
  • Foto: UHC
  • hochgeladen von Daniel Arbes

Absoluter Schlager für die Hollabrunner Handballer im Cup Achtelfinale
HOLLABRUNN. Für Kapitän Vladko Mitkov wartet im österreischichen Handballcup zum Wiedersehen sein Ex- Klub aus Bregenz. Der neunfache österreichische Meister bzw. vierfache Cupsieger und oftmalige Europacupteilnehmer ist aktuell am zweiten Tabellenplatz der HLA Meisterliga und in guter Form.

Klarer Außenseiter

"Mit Teamtorhüter Ralf Patrick Häusle, Linkshänder Ante Esegovic, Spielmacher Matic Kotar, den ehemaligen Teamspielern Lukas Frühstück und Marian Klopcic und weiteren Leistungsträgern ist das Team von Trainer Markus Burger natürlich klar zu favorisieren. Wir werden daheim aber versuchen, unsere Haut so teuer wie möglich zu verkaufen," freut sich UHC-Manager Gerhard Gedinger auf eine spannende Cuppartie.

Auch von Bregenzer Seite wird es ein emotionales Wiedersehen in der Weinviertelarena geben. Befindet sich doch mit Co-Trainer Stefan Klement ein ehemaliger UHC-Spieler bei den Vorarlbergern, der 2006 letztmals mit Bregenz den Cup in Hollabrunn gewann.

Spieltermin wird Samstag, 5. Februar. 2022 sein.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen