AMS hat Lösungen
24-Stundenpflege aus Tschechien gesichert

BEZIRK HOLLABRUNN. Seit  in unserem Nachbarland für tschechische Staatsbürger eingeführten Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen gelten wurden vom AMS Hollabrunn kurzfristig Quartiere organisiert oder ebenfalls der Weg über Kurzarbeit gewählt.

Rückwirkende Kurzarbeit

Der dreimonatige Durchrechnungszeitraum wird in diesen Fällen meist rückwirkend mit 1. März begonnen. Dazu passend wurden Arbeitszeitmodelle entwickelt, die neben einer Beschäftigung in Österreich zweiwöchige Aufenthalte zu Hause vorsehen. Solche Lösungen federn aber nur einen kleinen Teil des Personalausfalls ab. Ausgenommen von den Restriktionen beim Grenzübertritt sind Beschäftigte im Pflege- und Gesundheitsbereich. Das gilt auch für die 24-Stundenpflege.

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.