Wechsel in Hollabrunn
Oliver Hauer ist neuer LAK-Leiter

Franz Dick, Präsident Ing. Andreas Freistetter, Oliver Hauer
  • Franz Dick, Präsident Ing. Andreas Freistetter, Oliver Hauer
  • Foto: LAK
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Mit Franz Dick verabschiedete sich der langjährige Leiter des LAK-Standorts in Hollabrunn in den Ruhestand. Seine Nachfolge trat der Suttenbrunner Oliver Hauer an.

HOLLABRUNN. Mit durchschnittlich rund 2.700 Mitgliedern in ihrem Betreuungsgebiet ist die Geschäftsstelle Hollabrunn jener LAK-Standort mit den meisten Mitgliedern.
Mehr als 18 Jahre lang wurde das Gebiet, das neben dem Bezirk Hollabrunn auch Teile der Bezirke Korneuburg und Tulln umfasst, von Franz Dick betreut. Der Schöngrabener kam 2003 vom Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf als Nachfolger von Walter Rauscher zur NÖ Landarbeiterkammer. „Franz Dick ist in all den Jahren ein stets zuverlässiger Mitarbeiter gewesen, der in der Region bestens vernetzt war. Sein größter Verdienst war mit Sicherheit, dass er die Stellung und Akzeptanz der Landarbeiterkammer als Sozialpartner in einem sehr landwirtschaftlich geprägten Gebiet mit seinem unermüdlichen Einsatz kontinuierlich und nachhaltig ausgebaut hat“, betonte LAK-Präsident Andreas Freistetter. Ende November trat der nunmehr 64-Jährige seinen wohlverdienten Ruhestand an. „Ich freue mich darauf, ab sofort mehr Zeit für meine beiden Enkelkinder zu haben“, sieht Dick seinem neuen Lebensabschnitt entspannt entgegen.

Nachfolge geregelt

Die Entscheidung, wer seine Nachfolge antritt, fiel frühzeitig auf den Suttenbrunner Oliver Hauer. Der 45-Jährige, der als Betriebsrat im Lagerhaus Hollabrunn-Horn bereits reichliche Erfahrungen in der Arbeitnehmervertretung sammeln konnte, wechselte im Herbst 2020 zur NÖ LAK und konnte sich bereits in sein neues Aufgabengebiet einarbeiten. „Aufgrund der Lockdowns und den schwierigen Begleitumständen war es uns wichtig, genügend Zeit für einen fließenden und bestens abgestimmten Wechsel zu haben“, erklärte Kammeramtsdirektor Walter Medosch. Als gelernter Landschaftsgärtner und ehemaliger Lagerhaus-Mitarbeiter ist Hauer seit vielen Jahren mit der Agrarbranche vertraut. „Ich werde versuchen, die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers fortzusetzen und unseren Mitgliedern bei allen Fragen rund um ihren Job bestmögliche Unterstützung zu bieten“, freut sich Hauer auf seine neue Aufgabe.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen