Wiedereröffnung nach Sanierung
Viel Schweiß und ein gebrochener Fuß

Umbau ist nun fertig - Landtagsabgeordneter Richard Hogl, Vizebürgermeisterin Maria Kappe, Betreiber Alexander Bischof, WK-Obmann Alfred Babinsky, Bürgermeister Martin Eckl
  • Umbau ist nun fertig - Landtagsabgeordneter Richard Hogl, Vizebürgermeisterin Maria Kappe, Betreiber Alexander Bischof, WK-Obmann Alfred Babinsky, Bürgermeister Martin Eckl
  • Foto: Alexandra Goll
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Der Heurigenbetrieb Bischof nutzte die Coronazeit für eine vorgezogene Renovierung und eröffnete mit Helfern und Freunden.

KLEINWEIKERSDORF (ag). Das Logo an der Hauptstraße von Kleinweikersdorf sticht gleich einmal richtig ins Auge. Genau, hier ist man richtig, wenn man typische Heurigenkost aus der Region genießen möchte. Familie Bischof schuf in nur wenigen Wochen einen neuen Eingangsbereich, eine neue Schank, neuen Boden und gestaltete alles neuer und moderner. Auch der schöne Innenhof lädt zum Verweilen unter freiem Himmel ein.

Rechtzeitige Fertigstellung

"Eine Stunde vor der Eröffnung haben wir erst die letzte Schraube hineingedreht. Unseren Heurigen gibt es schon seit 31 Jahren und die geplante Renovierung zogen wir coronabedingt zeitlich vor, sodass wir die geschlossene Zeit sinnvoll nutzten. Unsere Produkte stammen entweder von uns selbst oder von Partnern aus der Region", berichtete Alexander Bischof seinen Gästen, darunter auch Landtagsabgeordneter Richard Hogl, Bürgermeister von Nappersdorf-Kammersdorf Martin Eckl, Vizebürgermeisterin Maria Kappe und von der Wirtschaftskammer Alfred Babinsky. Der Heurigen ist jeweils von Donnerstag bis Montag geöffnet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen