22.03.2017, 16:51 Uhr

Frühlingsbeginn im Nationalpark Thayatal

Wann? 26.03.2017 09:00 Uhr

Wo? Nationalparkhaus, Merkersdorf 90, 2082 Merkersdorf AT
Merkersdorf: Nationalparkhaus | In den wilden Wäldern des Nationalparks hat bereits der Frühling Einzug gehalten. Am Waldboden sprießt das frische Grün. Schneeglöckchen, Leberblümchen, Seidlbast und Gelber Hartriegel sorgen mit ihren bunten Farben und zarten Düften für Frühlingsgefühle. Die warmen Sonnenstrahlen locken immer mehr Besucher ins Thayatal, auf den Straßen sind bereits Radfahrer unterwegs.
Mit Beginn des Frühlings hat auch das Nationalparkhaus Hardegg wieder seine Pforten geöffnet. Auch die beiden Wildkatzen Frieda und Carlo genießen die Frühlingssonne und freuen sich auf die Besucher bei den regelmäßigen Fütterungen am Wochenende!

Am Sonntag, den 26. März, um 9.00 Uhr startet auch die erste Veranstaltung des diesjährigen Besucherprogramms. Unter dem Titel „Hinaus in Grüne“ führt Nationalpark-Ranger Hans Fittl durch den Nationalparkwald und präsentiert den Teilnehmern die bunte Vielfalt der heimischen Frühlingspflanzen. Im Rahmen der ca. 3,5 stündigen Exkursion erfahren die Teilnehmer interessante Geschichten zu Leberblümchen, Primeln, Schneeglöckchen, Lerchensporn und Gelben Hartriegel und machen persönliche Bekanntschaft mit einigen sehr seltenen Arten.

Treffpunkt der Tour ist beim Nationalparkhaus, Kosten für Erwachsene € 7,-, Kinder können kostenlos mitmarschieren. Telefonische Anmeldung (02949/7005) bis Samstag, 25. März erforderlich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.