19.05.2017, 13:06 Uhr

Wildkatzen-Nachtwanderung

Wann? 05.08.2017 20:30 Uhr bis 05.08.2017 23:00 Uhr

Wo? Nationalparkhaus, 2082 Hardegg AT
(c) NP Thayatal Ch. Übl
Hardegg: Nationalparkhaus |

Samstag, 5. August, 20.30 Uhr

Mitten im dichten Wald erreichen Sie den mit Baldrian präparierten Lockstock mit Fotofalle. Wildkatzen und andere Tierarten suchen den Holzpflock gezielt auf, reiben sich daran und hinterlassen einige Haare, die anschließend genetisch untersucht werden. So konnte die in Österreich als ausgestorben oder verschollen geltende Wildkatze mehrmals im Nationalpark Thayatal nachgewiesen werden. Die Bilder der Fotofalle zeigen, welche Tierarten bereits am Lockstock nachgewiesen wurden.

Den Abschluss der Tour bildet eine Nachtfütterung unserer beiden Wildkatzen Frieda und Carlo! Dabei erleben Sie, wie elegant die nachtaktiven Jäger durch die Dunkelheit streifen, wie gut sie sich mit ihrem Geruchssinn orientieren können und wie schnell und geschickt sie auch im Finstern auf den Bäumen herumklettern.

Begrenzte Teilnehmerzahlen - wir empfehlen rasche Anmeldung!

Treffpunkt: Nationalparkhaus
Dauer: 2,5 Std.
Kosten: Erwachsene € 10,-, Kinder € 4,-, Familien € 20,-
Weitere Termine:
Montag, 7. August, 20.30 Uhr
Samstag, 12. August, 20.00 Uhr (KINDER-SPEZIAL)
Samstag, 19. August, 20.00 Uhr
Samstag, 2. September, 20.00 Uhr (KINDER-SPEZIAL)


Anmeldung bis Samstag, 5. August, 15.00 Uhr

Zum Veranstalter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.