28.11.2016, 18:39 Uhr

Ball der freiwilligen Feuerwehr Seefeld-Kadolz

Sie sind nicht nur berühmt für ihr erstes Clubbing

im Jahr, dem Warm Up, nein sie können auch gehörig das Tanzbein schwingen. Auch dieses Jahr fand in der Jufa Weinviertel in Kadolz der alljährliche Ball der FFW statt.

In Anwesenheit von Bürgermeister Jungmayer, Vizebürgermeister Matthias Seidl wurde zünftig gefeiert. Klassische Musik, Discoklänge. Für jeden war etwas dabei.
Dass die Feier sehr fröhlich vor sich ging, war für den Eingeweihten daran zu erkennen, dass auch Bürgermeister Jungmayer zwischendurch den Fotografen der Bezirkblätter seiner Kamera beraubte und selbst auf Motivjagd unter den Gästen ging.

Leider konnte die Mitternachtseinlage nicht mit dem Ballett des letzten Jahres mithalten, bei dem sich die Männer der Feuerwehr in rosa Tütü-Kleidchen zwängten und dazu eine Performance an der Pumpe absolvierten. Die Aufführung in diesem Jahr drehte sich um den ganzen Stolz der Wehr, das neue Feuerwehrauto und die tolle Leistung der Kameraden und Kameradinnen im Dienst. Witzig gemacht und rasant ausgeführt, bei den Zusehern blieb dabei kein Auge vor Lachen trocken.

In diesem Jahr gab es auch wieder eine Tombola mit tollen Preisen, wie Gutscheine für die Jufa oder Spitzenweine von Winzern aus der Region. Ingesamt wurden 36 Lose mit Preisen bedacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.