03.10.2017, 12:00 Uhr

Gmünder Bürgermeister besuchten Retz

Die Bürgermeister des Bezirkes Gmünd besuchten unter der Leitung ihres neuen Bezirkshauptmannes Stefan Grusch den ehemaligen Bezirk von Grusch, die Region um die Wein- und Tourismusstadt Retz. Es gab eine Besichtigung des Rathauses der Stadt Retz, wo sie von Bgm. Helmut Koch begrüßt wurden. Weiters wurden der Retzer Keller und die Retzer Windmühle besucht. Mit einem gemütlichen Heurigenabend beim Windmühlheurigen der Familie Bergmann, bei dem auch Bürgermeister aus dem Bezirk Hollabrunn teilnahmen, konnten sich die Bürgermeister beider Bezirke austauschen.Zusätzlich stand ein Besuch der Retzer Partnerstadt Znaim in Tschechien am Programm – beide Städte bzw. grenzüberschreitenden Regionen bewerben sich derzeit um die NÖ Landesausstellung im Jahre 2021 sowie eine Besichtigung des Nationalparks.
Foto: Privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.