05.12.2017, 10:00 Uhr

Goldenes Ehrenzeichen verliehen

Am 7. November 2017 fand eine Ehrenzeichenverleihung im Gesundheitsministerium statt.
„Die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Eva Maria Kernstock aus Haugsdorf absolvierte den Universitätslehrgang Master of Public Health, eine Übersetzung dieses englischen Begriffes aus dem 19. Jahrhundert lautet „Anwalt/Anwältin der Gesundheit der Bevölkerung zu sein“. Sie ist nach ihrer Spitalstätigkeit mit administrativen Aufgaben betraut worden und ist seit vielen Jahren Geschäftsbereichsleiterin des Bundesinstitutes für Qualität im Gesundheitswesen. Ihr letztes erfolgreiches Projekt war die Brustkrebsfrüherkennungsaktion.Für ihre besonderen Leistungen im österreichischen Gesundheitswesen wurde Eva Maria Kernstock das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich von Bundesministerin für Gesundheit Joy Pamela Rendi-Wagner im Rahmen einer Feierstunde überreicht.
Foto: Andreas Wenzel, BKA
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.