06.07.2017, 10:50 Uhr

NMS Pulkau: Fest zum „90er“

Die NMS Pulkau präsentierte sich multimedial, mit kreativen Ideen und einem Schuss Selbstironie.

PULKAU (jm). Was die SchülerInnen der Medien- & Kreativ-NMS Pulkau bei ihrem Schulfest im Stadtsaal boten, war Theater, Tanz, Musik und Show vom Feinsten.
Direktorin Heidemarie Kraus konnte zum Fest, bei dem auch das 90-jährige Bestehen der HS – seit 2011 NMS Pulkau – gefeiert wurde, zahlreiche Ehrengäste begrüßen: NR Eva-Maria Himmelbauer, LR Ludwig Schleritzko, Regionalmanagerin Brigitte Ribisch, LAbg. Richard Hogl, Bgm. Manfred Marihart, Bgm. Alfred Schuster (Schrattenthal), Vbgm. und Schulobmann Leo Ramharter und Willi Lehner vom Viertelfestival NÖ. „From Future To Past And Back“ war das Thema der Zeitreise, bei der die Entwicklung des Schulwesens, der Medien, der Kommunikation und der Mode sehr originell dargestellt wurde.
Requisiten, Texte, Musik, Choreographie und zum größten Teil auch die Kostüme waren schulische Eigenproduktion. Effektvoll begonnen wurde mit einem Schwarzlichttheater, das Kurt und Gerda Schneider unter Verwendung von fluoreszierendem Licht mit SchülerInnen der 3. und 4. Klasse darboten. Die 1. und 2. Klasse nahm dann das Publikum mit auf eine musikalisch-tänzerische „Traumreise“, die das Lehrerinnenteam Martha Zechmeister, Patricia Hrovat und Barbara Arthold perfekt vorbereitet hatte. Die bunte Mischung von Bandltanz im Dirndl und in der Lederhose bis zum Lied vom alten Indianerhäuptling kam bei den Gästen sehr gut an und wurde mit anhaltendem Applaus honoriert.
Fotos: Josef Messirek
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.