11.04.2017, 08:44 Uhr

Eine Dorfgemeinschaft steht zusammen.

Der Großteil der Teilnehmer der Flurreinigung.
Haugsdorf - Jedes Jahr aufs Neue machen sich die Frauen und Männer der Marktgemeinde daran, das Ortsbild rechtzeitig vor Ostern auf Hochglanz zu bringen.

Unter Leitung von Bürgermeister Andreas Sedlmayer organisieren sich die Teilnehmer der Flurreinigung in mehrere Gruppen, von denen jede einen eigenen Arbeitsbereich von Schmutz, Unrat und wild wuchernder Flora befreit. In diesem Jahr, waren zum ersten Mal die im Ort unter gebrachten Flüchtlinge mit von der Partie und trugen ihren Teil zum Miteinander im Ort bei.

Etwa 80 Männer und Frauen des Ortes brachten den Ort und die Umgebung auf Hochglanz und ließen die Reinigung bei einer gemeinsamen Jause ausklingen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.