02.06.2017, 15:01 Uhr

Hollabrunns Bürgermeister schwer erkrankt

Bürgermeister Erwin Bernreiter (47). Foto: Archiv

Seit Mittwoch befindet sich Bürgermeister Erwin Bernreiter im Krankenhaus.

HOLLABRUNN. Vergangene Woche musste der Hollabrunn Bürgermeister Erwin Bernreiter (47) mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde er von den Ärzten in einen Tiefschlaf versetzt. Laut Vizebürgermeister Alfred Babinsky, soll es sich um eine sehr ernste Erkrankung handeln. Babinsky wird die Geschäfte des Bürgermeisters bis zu seiner Genesung übernehmen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
46
Rudolf Sauerzapf aus Hollabrunn | 06.06.2017 | 09:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.