15.10.2014, 20:46 Uhr

Preisrätsel Landschaftspark-Mühlbach am Manhartsberg

Der Schlossteich in Herbstfarben.
Mühlbach am Manhartsberg: schlosspark mühlbach | In unserer Gemeindezeitung gibt es ein aktuelles Preisrätsel (oder auch Schnitzeljagd): Falls jemand in der Nähe ist, der Park ist sehr schön! Stelle euch einige Fotos dazu ein.....

,,Preisrätsel Landschaftspark-Mühlbach”
Dieser Geocache geht über vier Stationen, hilfreich ist ein „spezielles Gerät“.
Die Stationen können jedoch (für besonders schlaue und ortskundige) auch
ohne dieses Gerät aufgefunden werden, wenn man die vier Fragen „auch zwischen
den Zeilen“ liest. Die Lösung erfordert etwa 60 Minuten Wanderung im
Park. Es gibt drei schöne Preise: Ein schönes Buch, ein Wein-Acessoire
(Flaschenöffner) und eine Flasche ausgezeichneten Weines.
Antworten bis 7. November 2014 an Norbert Tischelmayer:
• per E-Mail: norbert.tischelmayer@chello.at
• oder per Brief: 1160 Wien, Enenkelstraße 11-13/11


Station 1: N 48° 31,061 / E 15° 47,458

Suche „westliche Gartenmauer“ und eine „bestimmte Zahl“ (es ist die achte
Primzahl) in einem Satz. Rechne die dort angegebene Fläche in Quadratmeter
um.

Station 2: N 48° 31,043 / E 15° 47,494

Wer hat sich im dort befindlichen „Buch“ am 20. Juni 2003 als Erster eingetragen?

Station 3: N 48° 30,899 / E 15° 47,422

Suche ein Jahr, in dem eine „am längsten bekannte Anlage“ entdeckt wurde.
Welcher Österreicher mit „sehr hohem politischem Amt“ wurde in diesem
Jahr am 4. Oktober geboren?

Station 4: N 48° 30,784 / E 15° 47,340

Stelle Dich genau vor eine bestimmte Stelle, wo „7 Stufen abwärts führen“. Nun blicke genau nach NNW. Dort befand sich „damals“
am Ufer eine andere Stelle; sozusagen das sprachliche Pendant. Beide Stellen wurden mit einem „Größenverhältnis“ bezeichnet. Wie
wurde „damals“ in den 1950er- und 1960er-Jahren (und vielleicht auch noch heute) die Stelle im NNW im Volksmund genannt?

Anmerkungen von mir:
Verantwortlich für den Inhalt des Preisrätsels ist Norbert Tischelmayer, Kontaktdaten siehe oben.
Frage 4 ist als Ortsunkundiger nicht lösbar, ich habe selbst bei den Einheimischen keine Antwort gefunden ... aber einstweilen weiß ich sie schon....und gebe sie auch gerne weiter... Mittlerweile hat sich die Fragestellung zur Station 4 vom Veranstalter präzisiert, habe meinen Beitrag dahin gehend auch geändert.

Falls jemand teilnehmen möchte, ich habe die Antwort 4 bereit, könnt' mich gerne besuchen oder per Nachricht fragen, bin ganz in der Nähe ... Eure Birgit
5 7
22 6
16 6
13 6
4 6
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentareausblenden
55.670
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.10.2014 | 20:58   Melden
96.095
Heinrich Moser aus Ottakring | 15.10.2014 | 20:59   Melden
135.029
Birgit Winkler aus Krems | 15.10.2014 | 21:01   Melden
96.095
Heinrich Moser aus Ottakring | 15.10.2014 | 21:05   Melden
135.029
Birgit Winkler aus Krems | 15.10.2014 | 21:07   Melden
96.095
Heinrich Moser aus Ottakring | 15.10.2014 | 21:09   Melden
55.670
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.10.2014 | 21:09   Melden
135.029
Birgit Winkler aus Krems | 15.10.2014 | 21:11   Melden
55.670
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.10.2014 | 21:18   Melden
29.038
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 16.10.2014 | 01:14   Melden
9.856
gitti windhager aus Hall-Rum | 16.10.2014 | 06:29   Melden
135.029
Birgit Winkler aus Krems | 16.10.2014 | 13:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.