02.02.2012, 12:34 Uhr

Tschechische Grenzverteidigungsanlagen der Zwischenkriegszeit

Wann? 22.09.2012 14:30 Uhr

Wo? Thayabrücke Hardegg, Hardegg ATauf Karte anzeigen
Hardegg: Thayabrücke Hardegg | Samstag, 22. September, 14.30 Uhr
Unter der Anleitung französischer Militärberater errichtete die Tschechoslowakei 1936 eine Bunkerlinie entlang der Staatsgrenze. Im Národní park Podyjí sind diese Bunker heute noch zu sehen. Gemeinsam mit den Verteidigungsanlagen der Zollhäuser stehen sie im Mittelpunkt einer Exkursion durch den Národní park Podyjí. Gültige Reisedokumente nicht vergessen!
Treffpunkt: Thayabrücke Hardegg, Dauer: 2 Std.
Kosten: Erwachsene € 7,-
Bitte anmelden! 02949/7005
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.