27.09.2016, 08:00 Uhr

Birgit Kuttner ist schnell unterwegs

Nach dem 2. Platz im Frühjahr in Melk und guten Platzierungen in den darauffolgenden Rennen in Ungarn und der Tschechei geht die Erfolgsserie von Birgit Kuttner aus Hollabrunn weiter. Beim letzen Heimrennen in Fuglau bei Horn erreichte sie in ihrer Klasse „SuperTouring Cars – 2000 ccm“ zwar nur das Semifinale, machte aber wertvolle Punkte für die Meisterschaft. Beim letzten Rennen der Staatsmeisterschaft am 09. 10. in Fuglau bei Horn entscheidet sich, ob Kuttner Ihren Vorjahreserfolg wiederholen kann!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.