19.11.2016, 07:09 Uhr

Der Kampf um den Alpenpokal ist eröffnet

v.l.n.r. Alfred Stark, Erwin Lapes, Manfred Platschka und Stefan Gaier
Zellerndorf: Stocksporthalle | Am 18.11. starteten die Mistelbacher Stockschützen in den Kampf um den begehrten Alpenpokal. In der Stocksporthalle Zellerndorf kämpften Moar Manfred Platschka und seine Schützen Alfred Stark, Erwin Lapes und Stefan Gaier um jeden Punkt. Der tolle Einsatz wurde belohnt und die Mistelbacher qualifizierten sich für das Landesfinale der besten 16 Teams am 10. Dezember in Amstetten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.