05.09.2014, 19:42 Uhr

Jubiläumsfest des SV Sonnberg

Beim 40. Sonnberger Sportfest gab es wieder ein tolles sportliches und kulturelles Programm.

SONNBERG (ag). Das 40. Sonnberger Sportfest fand bereits bei Regenschauer statt. Nichts desto trotz ließen sich die Veranstaltung nicht von der guten Laune abbringen und starteten mit einem tollen sportlichen Programm das Jubiläumsfest mit einem Beachvolleyballturnier, gefolgt vom Tischtennis, Tennis, Fußball turnieren und dem Geschicklichkeitsbewerben.
Weine aus der Region, Schmankerl und Spezialitäten verwöhnten die hungrigen und durstigen Gäste beim fulminanten Konzert der Kultband „Funky“. Am Sonntag begann der Tag mit einer Messe. Anschließend fanden wieder zahlreiche sportliche Bewerbe statt.
Der Höhepunkt des Festes war die große Siegerehrung zu der Obmann Jakob Raffel zahlreiche Prominente aus Politik und Wirtschaft begrüßte, wie etwa NR Eva-Maria Himmelbauer, NR Christian Lausch und die Ortsvorsteher Roman Heiden (Sonnberg) und Josef Goll (Wolfsbrunn).

Ergebnisse:

Fahrrad Geschicklichkeitsbewerb: 1. Marvin Schwächerl, 2. Christian Heiden, 3. Sebastian Brunthaler
Kinder Geschicklichkeitsbewerb: Christian Heiden, Marcel Rauer, Iris Reither (alle 1. Plätze in verschiedenen Gruppen)
Tennis: 1. Andreas Amon & Andreas Brunthaler
Tischtennis: 1. Damen: Antonia Raffel, 1. Burschen: Sebastian Graf, 1. Herren: Karl Sommerer
Fußball: 1. SV Sonnberg, 2. Cetic United
Kinderfußball: 1. SC Guntersdorf, 2. SV Breitenwaida
Kinder Sonnberglauf - 5 Sportplatz-Runden: 1. Sebastian Graf (4,10), 2. Clemens Riepl (4,35), 3. Marvin Schwächerl (4,59)
Sonnberglauf 4,1 km: 1. Jakob Raffel jun. (15,42), 2. Reinhard Schießling (16,45), 3. Christian Swoboda (17,24); beste Frau: Antonia Raffel (22,22).

Fotos: Alexandra Goll
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.