30.05.2017, 08:00 Uhr

U13 BRG Hollabrunn qualifiziert!

Die erfolgreichen Spieler der U13 des BG/BRG Hollabrunn mit ihrem Betreuer und Trainer Christian Eichhorn. Foto: Privat

Das Team von Christian Eichhorn unter den besten acht Teams.

Nach der Bezirksqualifikation für die Landesmeisterschaft konnte sich die U-13 des BG/BRG Hollabrunn als Turniersieger im Viertelturnier durchsetzen.
Nach diesem Erfolg stand das Spiel gegen BG Gmünd um den Einzug unter die letzten 8 Schülerligamannschaften von NÖ am Plan. Das BG Hollabrunn hatte zwar mehr Spielanteile, aber die schnellen Stürmer aus Gmünd gaben einiges vor. So entstand das 0:1 für Gmünd zur Halbzeit.
In der 2. Hälfte kam das BG Gmünd kaum aus ihrer Hälfte, doch ein weiter Pass reichte - 0:2 und dazu noch eine blaue Karte für Hollabrunn. Doch mit der Zeitstrafe wurden die Heimischen wach und schossen den Anschlusstreffer. Letzte Minute, zwei blaue Karten, je eine für Hollabrunn und Gmünd, danach Eckball und Felix Pirkelbauer bringt den Ball optimal auf den Kopf von Felix Binder - Ausgleich zum 2:2. Danach Anstoß und Abpfiff – Elfmeterschießen um die Entscheidung. BG Gmünd beginnt und der Tormann des BG Hollabrunn, Kilian Eichhorn, hält. 3 Elfmeter gehalten, dreimal getroffen (Schützen Felix Pirkelbauer, Nico Bock) – Aufstieg und der bisher größte Erfolg für eine U-13 Fußballmannschaft des BG Hollabrunn!

Der Kader:
Der Kader der U13 des BG/BRG Hollabrunn:
Armin Sackmann, Elias Zadrazil, Alexander Dolezal, Felix Pirkelbauer, Kilian Eichhorn, Florian Hockgatterer, Samuel Schörg, Moritz Sulzberger, Fabian Karl, Niklas Althammer, Nico Bock, Lukas Schörg, Felix Binder, Marcel Englmaier, Martin Honsig, Jakob Baumgartner, Mathea Berger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.