05.12.2017, 11:00 Uhr

Wullersdorf wurde Herbstmeister

Der SK Miet-Tech Wullersdorf wurde Herbstmeister in der 1. Klasse Nordwest. Foto: SV Mit-Tech Wullersdorf

Im 48. Bestandsjahr erzielte der SK Miet-Tech Wullersdorf größten Erfolg.

WULLERSDORF (jm). Gegründet wurde der SK Wullersdorf 1969. Karl Amon, ein sportlicher Visionär, war Gründungsmitglied und Namensgeber für die Sportanlage. Heute leitet Obmann Markus Semmelmeyer die Geschicke des Vereins, der in der 1. Klasse Nordwest spielt und mit einem 6-Punkte-Vorsprung Herbstmeis-ter wurde. „Das ist unser bisher größter Erfolg und ich hoffe, dass wir die Meisterschaft 2018 auch mit dem ersten Platz abschließen können“, so Semmelmeyer. Vor einem Jahr haben Christian Niedermayer & Reinhard Lassel das Sponsoring für den Verein übernommen, sodass der Vereinsname erweitert wurde auf „SK Miet-Tech Wullersdorf“. Langjährige Unterstützung erfahren die Sportler durch ihre Präsidenten Manfred Frey und Hans Brabenetz.
Die Jugendarbeit hat schon immer eine wichtige Position eingenommen, was die fünf Nachwuchsmannschaften zeigen. Das Trainerteam wird angeführt von Walter Pöltl, weiters arbeiten am sportlichen Erfolg des Vereins Wolfgang Zahlbrecht, Alexander Eckardt, Christian Eichhorn, Reinhard Thürr und Rick Underkofler.
Besonders stolz ist man auf Fußballprofi Markus Suttner, der seine Karriere bei den Jugendmannschaften des SK Wullersdorf begann und seit 2017 bei Brighton & Hove Albion in der englischen Premier League spielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.