17.01.2018, 13:30 Uhr

17 junge Flair-Bartender zertifiziert

Die erfolgreichen Bartender mit ihren Lehrkräften, ihrem Fachvorstand und der Direktorin der Retzer Tourismusschule. Ein HLT-Showbarkeeper-Team ist im Entstehen. Foto: HLT Retz

Mehr Informationen über die HLT Retz gibt es am 26. Jänner 2018.

Aufgrund des Engagements und der Kontakte von Elisabeth Zach und Franz Katzler konnte am 9. Jänner bereits zum dritten Mal in Folge für die HLT SchülerInnen die Ausbildung und Prüfung zum Showbarkeeper angeboten werden. Der mehrfache Staatsmeister Vaclav Abraham und der Ambassador für Österreich der Flair Bartenders Association, Martin Schlamberger waren für das Training und die Prüfung der jungen Barkeeper in Retz verantwortlich. Die SchülerInnen übten monatelang die komplizierten Wurfkombinationen um den schwierigen Anforderungen des weltweit anerkannten „Yellow Grading“ gerecht zu werden. Die Workshops mit den Profis und den HLT-Trainern, aber auch das persönliche Engagement der jungen ShowbarkeeperInnen haben sich gelohnt und so konnte letztendlich die Zertifikate und die begehrten weißen und gelben Shaker an die jungen Talente überreicht werden.
Für alle Unentschlossenen, welche ihre Schulwahl für Herbst 2018 noch nicht getroffen haben, veranstalten die Retzer Tourismusschulen am 26. Jänner 2018 um 18:30 Uhr noch einen Infoabend, (www.hltretz.ac.at).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.