Ein Dorf wird in SZENE gesetzt

2Bilder

Am letzten Juniwochenende (Fr. 23. & Sa. 24. Juni 2017) nähert sich das 27. SZENE BUNTE WÄHNE Festival NÖ seinem großen Finale. Vor 27 Jahren wurde in Radessen, einem kleinen Bauerndorf im Waldviertel, SZENE BUNTE WÄHNE gegründet. Zum dritten Mal seit 2015 öffnen die RadessenerInnen ihre Türen: der Kuhstall wird zur klassischen Konzertbühne, die Kapelle wird musikalisch bespielt, stillgelegte Bauernhäuser werden zum Theatersaal. Insgesamt stehen 4 Theateraufführungen, 5 Konzerte, 8 Kurzkonzerte, Ausstellung, Workshops, DJ, Party u.v.m. am Programm. Nähere Infos: http://www.sbw.at/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen