Abnahme- Fertigkeitsabzeichen

Die Feuerwehrjugend Gars mit Bürgermeister Martin Falk (mitte)
62Bilder
  • Die Feuerwehrjugend Gars mit Bürgermeister Martin Falk (mitte)
  • hochgeladen von Elisabeth Grassler

Vierzig Jugendfeuerwehrmitglieder nahmen an diesem Wochenende daran teil

Am 12. Oktober 2019 erfolgte die Abnahme des Fertigkeitsabzeichen „Melder“ und des „Melder-Spiels“ des Bezirksfeuerwehrkommandos Horn in Gars/Kamp.
An der Abnahme selbst nahmen insgesamt 40 Jugendfeuerwehrmitglieder teil.
Hier legten 14 Feuerwehrjugendmitglieder das sogenannte „Melder-Spiel“ der 10 bis 12 jährigen und 26 Feuerwehrjugendmitglieder das Fertigkeitsabzeichen „Melder“ der 12 bis 15 jährigen ab.
Bei den einzelnen Stationen galt es Fragen aus dem Nachrichtendienst richtig zu beantworten, Funkgespräche abzusetzen und anzunehmen, einfache und eingespielte Funkgespräche zu führen, eine Ausrückemeldung zu machen und natürlich die Funkgeräte der Feuerwehr richtig zu verwenden und ihre Handhabung erklären zu können. Problemlos wurden die gestellten Aufgaben gemeistert.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen