Horner Faschingsumzug 2020

150Bilder

Dieses Jahr wurde die Faschingszeit in Horn wieder gebührend mit dem Faschingsumzug verabschiedet. Das vom Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein organisierte und von Wolfgang Welser, Harald Hofmann und Christoph Chromy moderierte Event lockte am Faschingsdienstag ein großes Publikum nach Horn. Ab 14 Uhr sind die Gruppen mit ihren eigens zum Motto „Klein aber fein“ entworfenen Wägen durch die Innenstadt gezogen. Hunderte Zuschauer bestaunten die in Liebe zum Detail gestalteten Umzugswägen und freuten sich über diverse Kostproben und Zuckerl. Glück war auch beim Wetter angesagt: Der stürmische Wind machte Pause, die Temperaturen waren angenehm und von Zeit zu Zeit zeigte sich auch die Sonne.

Die bunte Welt der Verkleidungen
Wie heißt es so schön: Des einen Leid, des anderen Freud. So manchen quält ja alleine schon der Gedanke an lustige Hüte oder bunte Schminke. Viele lieben es allerdings, sich mit ihren Kostümen kreativ ausleben zu können und ihre Verkleidungen zur Spitze zu treiben. Vor allem die Kleinsten genießen es so richtig, sich zu kostümieren und in die Rolle als Held, Pirat, Lieblingstier und Co zu schlüpfen.

Autor:

Kerstin Höfler aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen