Irische Gruppe FullSet heizte mit Full Power ein!

Manfred Hauser, Doris Brammer (Veranstalter), Janine Redmond, Michael Harrison, Marianne Knight, Eamonn Moloney, Andrew Meaney und Martino Vacca (FullSet)
45Bilder
  • Manfred Hauser, Doris Brammer (Veranstalter), Janine Redmond, Michael Harrison, Marianne Knight, Eamonn Moloney, Andrew Meaney und Martino Vacca (FullSet)
  • hochgeladen von Ulrike Romanovsky

17th Celtic Summer Night in der Alten Schmiede Kattau

KATTAU „Als Musikereignis der besonderen Art“ war der Auftritt der irischen Folk-Band „FullSet“ angekündigt worden, entsprechend hoch die Erwartung. Was die Besucher dann am Samstag, dem 4. Juli, in der Alten Schmiede tatsächlich erlebten, ließ keine Wünsche mehr offen!
Als Einstieg gab es eine tolle Überraschung: Die Linzer Newcomer Anja Kraml und Wolfgang Jacobi („Anja und der Wolf“) heizten als Vorband dem Publikum mit eigenen Songs (im Stil von Simon & Garfunkel) und Gitarrenbegleitung kräftig ein. Ungemein ins Ohr gehende Songs, mit einer soulig-erotisch gefärbten, kraftvollen Stimme vorgetragen, temporeich, mitreißend und beide Sänger gut aufeinander abgestimmt – wow!

FullSet in action!

Und dann stürmten die Bandmitglieder aus Irland (und Italien) auf die Bühne! Ein regelrechtes Feuerwerk aus Noten, Bewegung und Stimmung prasselte auf die Zuhörer nieder! Bald klatschten und wippten diese den Rhythmus der Musik begeistert mit oder tanzten gar – wen hält es schon auf seinem Sitz, wenn ein wahrer Tornado durch die alten Gemäuer fegt!
Die Musiker, deren Tour quer durch Österreich nach 14 Auftritten (u.a. in Innsbruck und Wien) in der „Weltstadt“ Kattau endete, zeigten sich völlig überrascht, aber auch angetan von der Begeisterung, die sie mit ihrer Darbietung hervorriefen. „The audience was amazing and the atmosphere was electric“ („Das Publikum war unglaublich und die Atmosphäre elektrisierend!“), äußerte sich Bodhrán-Spieler Eamonn Moloney am Schluss. Sie gaben nun ihrerseits ihr Bestes, um das Publikum zufriedenzustellen. Über jedes einzelne Bandmitglied könnte man an dieser Stelle Lobeshymnen singen! Unglaublich, wie präzise, sauber, klar, kraftvoll und professionell alle agierten! Kein Wunder, dass sie 2014 eine begehrte Auszeichnung erhielten! Wunderschön auch das Wechselspiel zwischen den humorigen Bemerkungen des Fiddlers Michael Harrison und dem (des irischen Englischen mächtigen) Publikums!
In der Pause hielt der Wiener Barkeeper Fred Schmaus mit (alkoholischen und alkoholfreien) Cocktails sowie irischem Bier die Besucher (zu denen der Künstler Erich Piffl mit Frau Andrea, aber auch die vielversprechende Nachwuchsschriftstellerin Anna Hagmann samt Familie zählten) bei Laune.
Die Veranstalter Manfred Hauser (guidance.at) und Doris Brammer, die fast bis zum letzten Tag zittern mussten, ob die nötigsten Umbauarbeiten bis zum Event fertig sein würden, zeigten sich überrascht vom großen Interesse des Publikums, das z.T. sogar aus Wien oder dem Großraum Krems angereist war. Das begeisterte Feedback ermutigt sie weiterzumachen, und so wird es im Herbst ein Konzert ähnlicher Art geben.

Nächster Event schon im Herbst!

Also gleich notieren: Freitag, 09. Oktober „Scottish Colours 2015“ in der Alten Schmiede in Kattau! Für alle, die die keltische Sommernacht versäumt haben, aber auch für alle, denen diese Nacht noch lange in angenehmer Erinnerung bleiben wird!

Autor:

Ulrike Romanovsky aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.