Jenny und ihre Hagebutten

2Bilder

Bevor es jetzt endgültig kalt wird, pflückt Jennifer aus Etzmannsdorf, noch schnell alle Hagebutten ab. Zur Teeherstellung halbiert sie die Früchte und entfernt im Inneren die Härchen und Kerne. Die Schalen werden getrocknet, erneut zerkleinert und mit heißem Wasser übergossen. Der Vitamin C-Gehalt des Hagebuttentees wirkt gegen Erkältungskrankheiten und Husten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen