Kinderfasching im Gasthaus Staar

Zwei zauberhafte Prinzessinnen: Amelie und Sarah
82Bilder

Rosi Staar und ihr Team luden zum närrischen Treiben

Am vergangenen Sonntag, dem 13. Jänner stand das Wirtshaus ganz im Zeichen des Faschings.
Das „Nostalgie Event“ - der Kinderfasching im neuem Jahr zeigte sich sehr facettenreich und kunterbunt.
Die Kindercomedy aus St. Leonhard präsentierte ab 14 00 Uhr ein lustiges Mitmachtheater. Die unzufriedene Hexe „Molymo“ unterhielt 3 Stunden lang die vielen gekommenen Kinder aus nah und fern. Jede Menge Tanzspiele und Showeinlagen animierten sogar manche Eltern zum Mitmachen. Zum krönenden Abschluss gab es viele schöne Preise für alle Altersklassen.

Kommentar:

Seit mehr als fünf Jahren gibt es jetzt schon den Kinderfasching im Gasthaus Staar. Viele professionell maskierte Kinder tummelten sich, um bei den dutzenden Spielen mitmachen zu können. Beim „Ententanz“ war die Tanzfläche übervoll und beim „Orangentanz“ konnten gleich mehrere Sieger gekürt werden. In der Pause wurde der eine oder andere Krapfen genossen. Die beliebtesten Kostüme in der heurigen Saison sind mit Sicherheit Piraten und Prinzessinnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen