Stoitzendorf - 1. Leonhardiritt und Tiersegnung

120Bilder

Die Freizeitreiter Manhartsberg veranstalteten erstmals einen Leonhardiritt mit einer Tiersegnung in Stoitzendorf. Der Obmann Hans Neumann konnte an die
50 Pferde und Ihre Besitzer den Besuchern vorstellen. Gekommen sind auch viele Besucher mit Ihren Hunden und Katzen. Die Segnung der Tiere führte Pfarrer Mag. P. Jozef Swierkosz durch. Musikalisch umrahmt wurde die Segnung von einer Bläsergruppe der MK Stoitzendorf. Unter den Ehrengästen befanden sich der
1. Bürgermeister der Partnergemeinde Deining Alois Scherer, Direktorin der Raiba Monika Büger, Bgm. Willibald Jordan mit einigen Stadt- und Gemeinderäten und Ortsvorsteher Ludwig Knell. Bürgermeister Jordan begrüßte im Namen der Stadtgemeinde alle Ehren- und Festgäste, besonders die Gäste aus Deining, weiters bedankte er sich bei Hans Neumann für die gelungene Veranstaltung.
Der Obmann der Manhartsberger Freizeitreiter bedankte sich zum Schluß bei allen Gäste für Ihr Kommen und bei allen Mitarbeitern, besonders bei FF Kommandant Christian Zeder für die Mithilfe bei diesem gelungenen Fest.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen