14. Motorradfahrer-Treffen des ARBÖ Ortsklub Eggenburg

Bei schönem Bikerwetter kamen auf Einladung des ARBÖ Ortsklub Eggenburg zum 14. Motorradfahrer-Treffen, (Streckenlänge 190 km) wieder an die 120 Motorradfahrer zum Teil mit Sozius angereist. Zum Glück verzogen sich die Regenwolken rechtzeitig. Nun konnte die Reise, auf einer sehr selektiv gewählten Strecke durch das reizvolle Waldviertel beginnen. Die Startfahne hob Neobürgermeister Georg Gilli. Auch unser Stadtpfarrer Sepp Schachinger war mit seinem Motorrad dabei. Nun konnte mit Hilfe der Polizei, die den Verkehr regelte, pünktlich um 10:00 Uhr die Gruppe losfahren.
Nach gemütlicher Fahrt wurden die Biker in Altmelon vom dortigen Bürgermeister, Manfred Stauderer, herzlich begrüßt. Das Mittagessen beim Kirchenwirt wurde von Allen sehr gelobt. Dann ging es weiter zum Wachtelhof in das Bauernmuseum, wo wir von der ganzen Familie Wagner empfangen wurden. Das Bauernmuseum zeigte sich wie ein Fenster in die Zeit vor ca. 100 Jahren, wie die Leute im Waldviertel von dem kargen Hochlandboden (ca. 900 Meter Seehöhe) gelebt haben. In mühevoller Kleinarbeit hat Herr Alois Wagner eine sehenswerte Sammlung zusammen getragen. Nach einer ausgiebigen Führung vom Besitzer, stärkten sich die Besucher mit kühlen Getränken, sogar frische Kuhmilch aus eigener Herstellung wurde angeboten. Weiter gings dann trockenen Fußes zum Zielpunkt nach Röschitz, wo bereits das Schlachtteller- Essen beim Ziegelstadelfest im Gange war. Einer, der zwei weitest angereisten Teilnehmer aus dem Raume Köln, war wieder Manfred Firschke (am 4.Mai feierte den 80. Geburtstag . Der kam auf seinem Motorrad eine BMW R 1100, auf eigener Achse und fuhr 888 km in einem Tag die Strecke nach Eggenburg durch.
Bei vielen Gesprächen und Gedankenaustausch ging das Treffen am Abend zu Ende. Ein Wiederkommen, so hörte man viele sagen, ist Pflicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen