Brandeinsatz in der Kellergasse Stoitzendorf

Der Atemschutztrupp der FF Stoitzendorf mit der Pfanne
16Bilder
  • Der Atemschutztrupp der FF Stoitzendorf mit der Pfanne
  • hochgeladen von Anton Zeder

Die Feuerwehren Stoitzendorf und Eggenburg wurden am Samstag Abend zu einem Brandeinsatz in die Kellergasse Stoitzendorf gerufen. Ein Kellerbesitzer hat Speisen auf einem Elektroofen gewärmt und diese vergessen abzudrehen. Im Dachgeschoß befand sich eine Person, welche bereits vor eintreffen der Feuerwehr von Nachbarn ins Freie gebracht wurde. Ein Atemschutztrupp der FF Stoitzendorf ging zur Erkundung und Brandbekämpfung vor. Das Feuer war bereits von selbst erloschen und das Presshaus war nur noch stark verraucht. Das Gebläse von der FF Eggenburg wurde in Stellung gebracht und das Presshaus rauchfrei gemacht. Mit der Wärmebildkamera wurde nochmals das gesamte Presshaus kontrolliert und anschließend konnte Brandaus gegeben werden.
Im Einsatz waren die FF Stoitzendorf mit 2 Fahrzeugen und 17 Mann,  die FF Eggenburg mit 4 Fahrzeugen und 18 Mann, sowie die Polizeistreife Eggenburg mit 2 Mann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen