Bus mit Schülern blieb bei Haltestelle nicht stehen

VOR bedauert[/f] sehr, wenn solche Vorfälle stattfinden
  • VOR bedauert[/f] sehr, wenn solche Vorfälle stattfinden
  • Foto: Symbolfoto Pixabay
  • hochgeladen von H. Schwameis

Ein Vater und weitere Eltern sind entsetzt und verärgert über das Verhalten eines Buschauffeurs

ALTENBURG. "Am 16.10. wollte ich meine Kinder gegen 14.00 Uhr von der Autobushaltestelle Nähe Stift Altenburg abholen - nur der Bus blieb nicht stehen sondern fuhr einfach weiter", so begann ein Mail, das die Redaktion erreichte.
"Meine Tochter (14) rief mich an und ich musste sie von Fuglau abholen. Nach einem Gespräch mit meiner Tochter erfuhr ich, dass die Schüler die Ausstiegstaste gedrückt hatten und auf Anrede zum Buschauffeur, er solle stehen bleiben, er darauf gesagt hat: ,Jetzt bleib ich nicht mehr stehen, ihr könnts ja bis Rastenfeld mitfahren und dann von dort wieder zurück.'
Zum Glück blieb dieser ungehobelte Mensch in Fuglau stehen.
Es waren ca. 15 Kinder, welche ungewollt bis Fuglau mitfahren mussten, einige Eltern holten dann ihre Kinder von dort ab.
Ich weiß nicht, welche Leute die VOR Gesellschaft einstellt oder nach welchen Kriterien sie eingestellt werden, aber wer im Personentransport beschäftigt ist, sollte schon auch charakterlich geeignet sein", so Ch. Eder aus Altenburg.

VOR (Verkehrsverbund Ost-Region) bedauert den Vorfall

Georg Huemer, Pressesprecher von VOR (Verkehrsverbund Ost-Region) bedauert den Vorfall: "Wir müssen rausfinden, welches Busunternehmen das war. Wir werden mit dem Unternehmen sprechen und ermahnen, dass da mehr Sensibilität herrscht. So wie das geschildert wurde, ist das inakzeptabel, dass Kinder zurückfahren müssen. Natürlich erwartet man sich, dass Kindern gegenüber noch mehr Aufmerksamkeit entgegen gebracht wird. Ich möchte nur eines klarmachen: VOR stellt keine Busfahrerinnen/Busfahrer an. Wir beauftragen Unternehmen, bestimmte Leistungen zu erbringen. Trotzdem, wir werden dem nachgehen und wollen uns entschuldigen."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen