Die Flammen kamen aus dem Container

GARS. In einem Müllpresscontainer der Firma Kiennast hatte sich vorigen Mittwoch ein Brand entwickelt. Schon bevor die Feuerwehr kam, hatten mutige Mitarbeiter versucht, den Flammen mit Hilfe eines Hochdruckreinigers Herr zu werden. Mit Erfolg. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Gars kontrollierte den Container mittels Wärmebildkamera und ging mit dem Hochstrahlrohr daran, weitere sichernde Löschmaßnahmen durchzuführen.
Der nachgeforderte Wechsellader der FF Gars zog danach den Presscontainer aus der Halle und stellte ihn in entsprechender Entfernung zum Werksgebäude ab. Die Floriani kontrollierten den Brand nocheinmal, räumten den Mist auseinander und löschten den Brand schließlich.

Autor:

Simone Göls aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen