EU-Kommissar GIO Hahn in Eggenburg

EU-Kommissar GIO Hahn war über  Vermittlung von Ex-Minister Wolfgang Brandstetter im Dezember in der Landesberufsschule für kfz Technik in Eggenburg, um ihr im Beisein von Frau Landesrätin Barbara Schwarz die Anerkennung als „Europaschule“ zu verleihen. Diese hohe Auszeichnung haben in Österreich insgesamt nur 20 Schulen erhalten, die LBS Eggenburg ist somit bundesweit ganz weit vorne. Die Schulleitung bedankte sich beim Kommissar mit einem höchst passenden Geschenk, das ihn sehr gefreut hat !

Brandstetter selbst war im kalten Norden der USA, wo er Silvester mit Tochter, Schwiegersohn und Enkerl Arno verbrachte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen