Fenstersprung einer Prostituierten: Bordell-Chef in U-Haft

Nachwirkungen eines Dramas einer Prostituierten, die 2013 ein Freier in Gmünd mit dem Messer bedrohte und die in Todesangst fast zehn Meter aus dem Fenster sprang. Die schwer verletzte 20-jährige Rumänin wurde im Klinikum Horn medizinisch betreut.

Der Freier (43) hatte sie im Bordell in České Velenice für einen Drei-Stunden-Hausbesuch in Gmünd gebucht und wollte sie danach nicht mehr gehen lassen. Als er sie nach weiteren zwei Stunden mit einem Messer bedrohte, sprang sie in Panik aus dem zweiten Stock. Kurz vor diesem Vorfall war sie von dem 27-Jährigen vom Flughafen Schwechat abgeholt worden, um in dem Etablissement zu arbeiten.
Der Bar-Chef wurde kurz vor Weihnachten in Tschechien festgenommen und saß von Mitte Dezember bis letzte Woche in Österreich in U-Haft.
Sein Vergehen: Er hat die 20-Jährige in Schwechat vom Flughafen abgeholt und durch Österreich an ihren Arbeitsplatz in Tschechien gebracht. Ihm drohen ein bis 10 Jahre Haft (Grenzüberschreitender Prostitutionshandel. § 217). Aus gut informierten Kreisen heißt es, dass er das Lokal in Tschechien schließen und sich künftig einem anderen Berufszweig widmen will. Der Täter (43) wurde zu fünf Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.