Landesgericht Krems
Gewalt gegen Sohn: Freispruch für die Mutter bei zweitem Rechtsgang

Freispruch für die Mutter.
  • Freispruch für die Mutter.
  • Foto: Kurt Berger
  • hochgeladen von Kurt Berger

Die 51-jährige Frau aus dem Bezirk Horn war am Kremser Landesgericht wegen fortgesetzter Gewaltausübung gegen ihren Sohn zu 14 Monaten bedingter Haft verurteilt worden, die Bezirksblätter berichteten. Verteidiger Heinrich Nagl aus Horn legte gegen das Urteil Berufung ein, das Oberlandesgericht hob das Urteil auf.

Überfordert

Die Beschuldigte hatte bestritten, Gewalt ausgeübt zu haben. Sie war bei der Erziehung des Kindes völlig überfordert gewesen und hatte bei der Bezirkshauptmannschaft Hilfe gesucht. Der Sohn kam in eine Kinderschutzeinrichtung. Gegenüber den Mitarbeiterinnen der Betreuungseinrichtung hatte der 14-Jährige angegeben, die Mutter hätte ihn seit seinem sechsten Lebensjahr immer wieder mit Schlägen zum Lernen angehalten.

Aussage entschlagen

Vor der zweiten Hauptverhandlung hatte sich der Sohn der Aussage entschlagen. Die Mutter blieb bei ihrer Verantwortung, räumte aber ein, dass ihr vielleicht einmal die Hand ausgerutscht sei. Der Richter fällte einen Freispruch im Zweifel. Er begründete ihn damit, dass es keine unmittelbaren Wahrnehmungen von Zeugen über Gewalt gegeben habe, nur die Aussagen des Sohnes, die teilweise widersprüchlich ausgefallen seien. Er ermahnte die Angeklagte, dass Gewalt nie ein Erziehungsmittel sein dürfe. Verteidigung und Staatsanwalt verzichteten auf Rechtsmittel. Die Vertreterin des Sohnes gab keine Erklärung ab. Nicht rechtskräftig. -Kurt Berger

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen