Landesklinikum Horn – Neuer Ombudsmann bestellt

Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin), Thomas Zaussinger, BSc. (Ombudsmann und Qualitätsmanager), Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor)
  • Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin), Thomas Zaussinger, BSc. (Ombudsmann und Qualitätsmanager), Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor)
  • Foto: Klinikum Horn
  • hochgeladen von H. Schwameis

Umstrukturierungen in der Ombudsstelle des LK Horn – neuer Ombudsmann steht den Patientinnen und Patienten am Landesklinikum Horn für ihre Anliegen zur Verfügung.

HORN. Um beruflich neue Wege zu gehen, hat die bisherige Ombudsfrau Frau Petra Pacher, MSc mit Ende Oktober 2020 das Landesklinikum Horn-Allentsteig verlassen.
Die Agenden der Ombudsstelle übernimmt ab sofort Thomas Zaussinger, BSc. Herr Zaussinger ist bereits seit 01.11.2014 im Landesklinikum Horn tätig. Er war mehrere Jahre Stationsleiter an der Unfallchirurgischen Ambulanz und übernahm dann die Stabstelle Qualitätsmanagement. Er hat berufsbegleitend schon mehrfach Ausbildungen in den verschiedenen Gesundheits-Bereichen absolviert und überzeugt auch durch seine Persönlichkeit.

Mag. Franz Huber, Kaufmännischer Direktor Landesklinikum Horn-Allentsteig: „Auf Thomas Zaussinger wartet ein umfangreiches Betätigungsfeld in der Ombudsstelle. Die Anliegen und Wünsche unserer Patientinnen und Patienten betrachten wir von ganz besonderer Wichtigkeit und Wertigkeit und freuen uns mit Herrn Zaussinger einen kompetenten und engagierten Mitarbeiter für die Ombudsstelle gewonnen zu haben.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen