Projektmarathon 2020
Landjugend Meiseldorf engagierte sich wieder ehrenamtlich

Bereits zum sechsten Mal in Folge nahm die Landjugend Meiseldorf  von 11.-.13. September am Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich teil. Diesmal galt es, innerhalb von 42,195 Stunden in der neuen Siedlung Stockern acht Rabatte zu erneuern.

Bürgermeister Niko Reisel, LAbg. Jürgen Maier, Jugendgemeinderätin Isabella Nowak-Buhl (alle ÖVP) und Stockerns Ortsvorsteherin Tamara Klampfer (SPÖ) übergaben das Projekt am Freitagabend an die junge Truppe.

Arbeit bis spät in die Nacht
Die motivierten Burschen und Mädels starteten umgehend mit der Arbeit und waren bis Mitternacht fleißig am Baggern und Schaufeln, um am Samstag mit der Neugestaltung der Rabatte beginnen zu können.

Samstagfrüh ging es schon um 7 Uhr weiter. Während einerseits noch etwas gebaggert werden musste, wurde bei anderen Rabatten schon mit der Neugestaltung begonnen. Bei der Gestaltung der Rabatte wurde auf die Wünsche der Anrainer eingegangen - in jedem wurde ein Baum gepflanzt.

Vom Pflaster bis zum Rindenmulch
Der Rest der Rabatte wurde individuell gestaltet. Vom zu verlegenden Pflaster bis zum einfachen Rindenmulch waren unterschiedlichste Arbeiten zu erledigen. Währenddessen arbeitete eine andere Gruppe an der Gestaltung von "Achtung Kinder"- und "Das isst Österreich"-Schildern. Ortsvorsteherin Tamara Klampfer sorgte gemeinsam mit der Stockerner Ortsbevölkerung für die Verpflegung der Burschen und Mädels.

Sonntagnachmittag war das Projekt schließlich fertiggestellt und konnte von der Bevölkerung besichtigt werden. Sowohl Klampfer als auch Reisel zeigten sich von der Arbeit begeistert und sprachen der Jugend ihren Dank aus.

Weitere Infos und Fotos zum Projekt gibt's auf www.projektmarathon.at!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen