Lenkerin (22) stirbt Auto auf der Kreuzung ab, andere Lenkerin kracht in das Fahrzeug

Am 22.12.2017, um 19:20 Uhr lenkte eine 22-jährige Frau (aus Eggenburg) im Gemeindegebiet der KG Sonndorf (Gem. Burgschleinitz-Kühnring) auf der L 1237 von Sonndorf kommend in Richtung Krzg. B 35. 
Sie wollte  auf der B 35 nach links in Richtung Eggenburg fahren. Die Frau  hielt ihren PKW vor der Kreuzung an. Da sie keinen Querverkehr in der Dunkelheit wahrnehmen konnte, fuhr sie in die Kreuzung ein.
Als sie mit der Fahrzeugfront auf Höhe der Straßenmitte war, starb ihr der Motor ab und das Fahrzeug kaum zum Stillstand. Sie versuchte das Fahrzeug zu starten, was jedoch nicht gelang.
Eine 39-Jährige lenkte zur selben Zeit ihren PKW auf der B 35 von Eggenburg kommend in Richtung Maissau.
Ihre Fahrgeschwindigkeit betrug zw. 90 – 100 km/h als sie unmittelbar vor ihr auf Höhe Kreuzungsbereich L1237 (Sonndorf) den PKW  querstehend auf ihren Fahrstreifen wahrnehmen musste. Sie leitete eine Vollbremsung ein, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindert. Sie stieß mit ihrem Fahrzeug gegen die linke vordere Seite des stehenden Fahrzeuges.
Beide Lenkerinnen konnten sich selbstständig aus den Fahrzeugen befreien. Weitere Fahrzeuglenker hatten angehalten und versorgten die beiden Frauen, welche unbestimmt verletzt waren. Vor Ort waren zwei RTW (Rettungswagen) anwesend, welche je eine Verletzte in das Landesklinikum Horn brachten. Die fahrunfähigen Fahrzeuge wurden von den Feuerwehren Burgschleinitz, Oberdürnbach und Maissau geborgen und die Fahrbahn gesäubert.
Der Streckendienst der Straßenmeisterei Ravelsbach war ebenfalls vor Ort und führte eine weitere Säuberung der Fahrbahn von div. Betriebsmitteln durch. Es wurde von der Streife Ravelsbach Sektor 1 und Feuerwehrlotsen eine Umleitung eingerichtet.
Die B 35 war für eine Stunde zw. Burgschleinitz und Maissau gesperrt. Eine Rundfunkdurchsage erfolgte. Zum Unfallzeitpunkt war geringes Verkehrsaufkommen, die Außentemperatur betrug 5 Grad und die Asphaltfahrbahn war trocken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen