Lieferservice stärkt regionale Wirtschaft

HORN. „In diesen herausfordernden Zeiten ist es wichtig, einander zu unterstützen. Die Wirtschaftstreibenden in der Region helfen gerne dabei aus“, sagt Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier. Die Stadtgemeinde Horn bietet nun auf der Homepage www.horn.gv.at eine Liste mit regionalen Betrieben die Lieferservice anbieten.

Geschäfte und Unternehmen die nicht zur Deckung lebensnotwendiger Grundbedürfnisse zählen, müssen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Diese Bundesverordnung trifft vor allem unsere regionalen Betriebe und sorgt für schwerwiegende wirtschaftliche Einbußen. Deshalb bieten nun viele Horner Betriebe die Möglichkeit über Internet oder telefonisch Bestellungen abzugeben. Die Produkte werden direkt nach Hause geliefert! „Der Einkauf bei regionalen Unternehmen stärkt die örtliche Wirtschaft. Ich bitte die Bürgerinnen und Bürger vor jedem Online-Kauf bei Großkonzernen zu überlegen, ob dieses Produkt ebenfalls von einem regionalen Betrieb angeboten wird und es bevorzugt dort zu erwerben“, empfiehlt Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier und klärt auf: „Ein Buch in der Horner Bücherstube kostet dasselbe wie bei Amazon usw.“
Auf der Homepage der Stadtgemeinde Horn www.horn.gv.at findet man nun eine Liste mit regionalen Unternehmen, die nun Lieferservice anbieten. Diese Liste wird laufend erweitert. Sollte ein Betrieb noch nicht genannt sein, bittet die Stadtgemeinde Horn um eine Information über E-Mail an reischuetz@horn.gv.at. „Es ist nicht nur ein wertvolles Service für die Bevölkerung, sondern auch eine wichtige Absatzmöglichkeit für unsere Unternehmen“, hofft der Bürgermeister auf ein Umdenken und aktive Mitgestaltung an der wirtschaftlichen Zukunft der Stadt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen