Museum
Neues Gerät zur Flachsbearbeitung aus Rappottenstein im Museum in Neupölla

Josef Wagner, Friedrich Polleroß, Maria Hummel und Andrea Ranftl
  • Josef Wagner, Friedrich Polleroß, Maria Hummel und Andrea Ranftl
  • Foto: Museum Neupölla
  • hochgeladen von Simone Göls

Die Sammlung landwirtschaftlicher Arbeitsgeräte des „Ersten österreichischen Museums für Alltagsgeschichte“ in Neupölla wurde um ein bemerkenswertes Stück bereichert, nämlich eine sogenannte „Hoarrolle“ zum Brechen von Flachs.

NEUPÖLLA. Das Gerät stammt aus dem Besitz der Familie Johann und Paula Wagner und war bis ca. 1950 in Lembach 11 bei Rappottenstein in Verwendung. Am 27. September wurde das neue Ausstellungsstück vom Kremser HTL-Professor Mag. arch. Josef Wagner, Museumsleiter Dr. Friedrich Polleroß, Museumskustodin Maria Hummel und Gemeinderätin Andrea Ranftl im Museum offiziell seiner Bestimmung übergeben. Der aufwändige Prozess der Flachsbearbeitung wird in Zukunft auch durch eine eigene Filmstation verständlich gemacht werden. Das Museum ist noch bis 26. Oktober jeden Sonn- und Feiertag von 14,00-17,00 Uhr geöffnet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen