Pernegger stellten in St. Pölten Maibaum auf

„Maibaumaufstellen Winzer“ v.l.n.r.: Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf, Winzer Josef Weiss aus Lengenfeld, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Franz Huber, Landesrat Ludwig Schlerizko
3Bilder
  • „Maibaumaufstellen Winzer“ v.l.n.r.: Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf, Winzer Josef Weiss aus Lengenfeld, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Franz Huber, Landesrat Ludwig Schlerizko
  • Foto: privat
  • hochgeladen von H. Schwameis

Jedes Jahr wird eine andere niederösterreichische Gemeinde eingeladen am Landhausvorplatz in St. Pölten zu Ehren des Landeshauptmannes/Landeshauptfrau einen Maibaum zu spenden der traditionell von der Betriebsfeuerwehr des Landhauses in St. Pölten aufgestellt wird.
Dieser Termin findet immer am letzten Dienstag vor dem 1. Mai und damit an einem Arbeitstag statt. Besonders erfreulich und auch für die St. Pöltner durchaus beindruckend war, dass fast 200 Personen aus der Gemeinde Pernegg mit dabei waren, die meisten mit einem der drei Busse, einige auch mit privaten PKW´s. Landtagspräsident Wilfing meinte scherzhaft dass nur noch die Hunde zuhause seinen um auf die Häuser aufzupassen.
Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf, unser regionaler Landesrat Ludwig Schleritzko, Präsident Karl Wilfing, die 3. Präsidentin Karin Renner, Vizebürgermeister Adl aus St. Pölten, weitere Ehrengäste und eine große Anzahl von Mitarbeitern des Landhauses waren mit dabei, als mit Musikbegleitung der Pernegger Jungmusiker und der Jagdhornbläser die Landeshauptfrau von ihrem Büro abgeholt und zum Landhausvorplatz, begleitet wurde.
Bürgermeister Franz Huber konnte dann die Gemeinde kurz vorstellen, die Kinder aus Volksschule und Kindergarten zeigten gemeinsam einen Tanz, der Kirchenchor gab das Pernegger Heimatlied zum Besten und die Volkstänzer der Jugend zeigten gemeinsam mit den Auftänzern einige Volkstänze. Nach der Ansprache der Landeshauptfrau wurde dann der Baum aufgestellt und mit der Landeshymne, gespielt von den Jungmusikern und gesungen vom Kirchenchor, endete dann der offizielle Festakt.
Im Anschluss wurden noch eine ganze Reihe von Erinnerungsfotos gemacht, die Musik spielte noch einige Stücke und Volkstänzer und Kirchenchor gaben ebenfalls noch einige Kostproben ihres Könnens.
Alles in allem eine wirklich gelungene Veranstaltung und eine perfekte Werbung für die Gemeinde Pernegg.
Ein herzlicher Dank gilt Herrn Adolf Tetik, der in mühevoller Bastelarbeit eine besonders schöne Maibaumtafel anfertigte.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.