So haben sich unsere Promi-Paare kennengelernt!

9Bilder

BEZIRK. Können Sie sich eigentlich noch an jenen Tag erinnern, an dem Sie Ihrer "besseren Hälfte" begegnet sind? War es Liebe auf den ersten Blick? In einer sechsteiligen Liebesserie stellen die Bezirksblätter in dieser Ausgabe Paare aus der Region vor, die verraten, wie sie sich kennengelernt haben. In folgenden Ausgaben erzählen Bezirksblatt-Leser, wie das "erste Mal" war oder verraten die besten "Sexplatzerl" und "Liebesrezepte". Und natürlich suchen wir die schönsten Liebesgeschichten (siehe "Zur Sache"): Dabei können Sie eine Flugreise nach Rom, ein Thermenwochenende oder ein Candle-Light-Dinner gewinnen.

Klemens Kofler, FPÖ-Bezirkschef und seine Anna

Love: Kennengelernt haben sie sich bei einer Vernissage in Tulln - und das war reiner Zufall. Sie war 16, er 22 Jahre älter. "Wir wissen nicht mehr, was dort war oder wer dort war - wir hatten nur Augen für uns zwei", lachen Klemens Kofler, FPÖ-Bezirkschef (auch Immobilienprofi) und seine Anna. "Seither sind wir zusammen. Ich habe gleich gewusst - das ist sie - Liebe auf den ersten Blick - und wir sind immer noch schwer verliebt nach 15 Jahren. Eine pure Glückspartie das Ganze", strahlt Kofler. Sie haben eine 14-jährige und eine 1-jährige Tochter.

Künstler Laurenz Gräff

Matthias Laurenz Gräff (34): "Wir haben uns im Sommer 2008 anlässlich unserer ehrenamtlichen Tätigkeit beim Roten Kreuz in Gars kennen gelernt. Als ich Georgia das erste Mal gesehen habe, ist sie mir ob ihrer besonderen Ausstrahlung und ihres Aussehens sehr extravagant und hübsch aufgefallen. Ich habe sie nicht mehr aus dem Sinn bekommen. Im Folgejahr haben wir oft gemeinsam Bereitschaftsdienst gemacht. Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis ich Georgia meine Liebe offenbarte; es war großartig, dass sie diese erwiderte! Unsere Beziehung fand auch zu einem Gutteil mit erotisch-musenlastigen Inhalten in meiner Kunst Einzug. Sie ist meine Muse und meine große Liebe!“

Andreas Sandlhofer und Michaela Satz, Betreiber der Schlossschenke Rosenburg

Andreas Sandlhofer und Michaela Satz, Betreiber der Schlossschenke Rosenburg: Am 19. August war es neun Jahre, dass sie zusammen sind. In der Disco Bettelalm haben sie sich kennengelernt. Student Andy hat als Barkeeper gearbeitet. "Es war Liebe auf den ersten Blick", sagt sie. "Seine blauen Augen haben mich fasziniert." Drei Tage später war das erste Rendezvous - schnell hat sich eine Beziehung entwickelt.

ZUR SACHE

Schicken Sie Ihre persönliche Liebesgeschichte an liebe2018@bezirksblaetter.at oder laden Sie Ihre Story auf meinbezirk.at/liebe2018 hoch. Bitte geben Sie eine Telefonnummer für Rückfragen an und verraten Sie uns den Bezirk, in dem Sie wohnen. Fotos sind natürlich erwünscht.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.