"Sorry, ich brauche das Geld" - 4 Jahre Haft

"Sorry, ich brauch des Geld", sagte der Horner (26) Bankräuber entschuldigend beim Überfall in Göpfritz mit einer Spielzeugpistole am 25. Oktober 2017 .
Weil er seinem Vater 3.500 € schuldete kam es zu der Verzweiflungstat, bei der er 16.000 € erbeutete. Tatsächlich war er schon vor dem Überfall mehrmals in der Nähe des Bankinstituts. Einerseits um den Betrieb auszukundschaften und andererseits, um den Coup endlich auszuführen - aber er hat sich nicht gleich getraut.
Fünf Stunden nach dem Überfall wurde er in Horn festgenommen, die Beute bei der Mama sichergestellt - die wusste aber nichts vom Geld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen