Statement zur FPÖ-Hallenbad-Causa!

LAbg. Bgm. Jürgen Maier
  • LAbg. Bgm. Jürgen Maier
  • Foto: Archiv/Schwameis
  • hochgeladen von H. Schwameis

HORN. Heftig reagiert Horns Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier auf die aktuellen Aussagen der FPÖ zum Thema Hallenbad.

,,Was den Wählerinnen und Wählern hier vorgegaukelt wird ist bewusste Wählertäuschung. Da wird ein Hallenbad um einen Betrag versprochen, der nicht einmal ansatzweise nachvollziehbar ist. Wir brauchen keinen Experten aus Wiener Neustadt und auch keinen FPÖ-Spitzenkandidaten aus der Nachbargemeinde, die uns die Welt erklären“, so Maier.
,,Eine Partei die nun schon bei der fünften Wahl das Thema Hallenbad verspricht, in den letzten fünf Jahren aber nicht eine einzige Wortmeldung im Gemeinderat abgegeben und auch keinen einzigen Antrag dazu eingebracht hat, kann man nicht ernst nehmen. Ich bin entsetzt mit welchen Mitteln hier Politik betrieben wird und appelliere an alle Wählerinnen und Wähler auf dieses Täuschungsmanöver nicht herein zu fallen“ so Maier weiter. ,,Ich habe selbst zwei kleine Kinder und ja, ein Hallenbad wäre super. Ich gehe aber den ehrlichen Weg und sage offen, dass es derzeit finanziell für Horn nicht machbar ist. Ich verspreche nichts vor der Wahl, wie es die Freiheitlichen tun, nur um Stimmen zu holen und ich bin überzeugt, dass der ehrliche Weg der Bessere ist!“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Viktoria Wolffhardt freut sich nach zweimaliger Qualifikation nun auf ihren Einsatz bei den Olympischen Spielen.
5

Näher dran an Olympia
Niederösterreicher sind voll im ‚Olympia-Fieber‘

Der Countdown läuft und 15 niederösterreichische Sportler fiebern bereits ihren Einsätzen bei den Olympischen Spielen von 23. Juli bis 8. August 2021 entgegen. NÖ. Die Tullnerin Viktoria Wolffhardt bringt mit ihren erst 26 Jahren jede Menge internationale Erfahrung mit. Bereits 2010 sicherte sie sich die Kanutin die Bronzemedaille bei den Olympischen Jugendspielen in Singapur. Den bisher größten Erfolg ihrer Karriere feierte Viki im Juni 208 mit dem Europameistertitel im Canadier. „Es war ein...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen