Landesgericht Krems
Streit in Horner Lokal eskalierte, Täter muss elf Monate in Haft

Haftstrafe für 22-Jährigen.
  • Haftstrafe für 22-Jährigen.
  • Foto: Kurt Berger
  • hochgeladen von Kurt Berger

Der 22-Jährige aus dem Bezirk Horn hat ein Aggressionsproblem. Anders ist es nicht zu erklären, dass er sich nach zwei einschlägigen Vorstrafen wegen Körperverletzung wiederum vor der Richterin am Kremser Landesgericht verantworten muss. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm gefährliche Drohung und Körperverletzung vor.

Watsche, Morddrohung

Der Vorfall ereignete sich im Juni 2021 im und vor dem Lokal „Achterbar“ in Horn. Der Beschuldigte geriet mit einem anderen Lokalbesucher in Streit, versetzte ihm eine Watsche. Dann ging es draußen weiter. Er trat dem Kontrahenten in die Leistengegend, drohte ihm mit dem Umbringen, versetzte ihm einen Stoß. Dieser flog gegen eine Türschnalle und erlitt Blutergüsse und Prellungen.

Vorfall dokumentiert

Ein Zeuge filmte das Geschehen mit dem Handy, der Mitschnitt lag dem Gericht vor. Das Opfer bestätigte den Vorfall wie beschrieben. Der Angeklagte wollte sich auf Grund seines Alkoholkonsums nicht mehr so recht an die Auseinandersetzung erinnern.
Die Bewährungshelferin gab an, der 22-Jährige bringe schön langsam Struktur in sein Leben, halte vereinbarte Termine ein und gehe arbeiten. Sie empfahl eine Psychotherapie für den Klienten.

Unbedingte Haftstrafe

Die Richterin verurteilte den jungen Mann auf Grund seiner Vorstrafen zu 12 Monaten Haft, davon acht bedingt. Eine offene Bewährungsstrafe von sieben Monaten wurde widerrufen, eine viermonatige Bewährung auf fünf Jahre verlängert. Für den Angeklagten bedeutet dies, dass er 11 Monate verbüßen muss. Die Richterin meinte, dass er sich um eine Fußfessel bemühen könne. Nicht rechtskräftig. -Kurt Berger

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen