Union Raiba Horn 1 ist Herbstmeister

Reinhard Pleßl, Helmut Pokorny und Martin Sturc (v.l.n.r.)
2Bilder
  • Reinhard Pleßl, Helmut Pokorny und Martin Sturc (v.l.n.r.)
  • Foto: Union TT Horn
  • hochgeladen von H. Schwameis

Christoph Dundler (nicht am Foto), Reinhard Pleßl, Helmut Pokorny und Martin Sturc (v.l.n.r.) sind ohne Punkteverlust Herbstmeister der Oberliga geworden. Der letzte Streich war ein 6:1 Sieg in Hagenbrunn.

Samstag, 09.12.2017: Hagenbrunn gegen Union Raiba Horn 1 - 1:6
Obwohl einige Matches hart umkämpft waren, wurde es schlussendlich eine klare Sache für die Horner. Helmut Pokorny hatte mehr zu kämpfen als der Gesamtscore von 6:3 vermuten lässt. Martin Sturc hingegen erweist sich immer mehr zu einer echten Verstärkung - die Siege mit 3:0 sprechen für sich. Nur Reinhard Pleßl hatte mit Hagenbrunn "ein Herz" und lies den Ehrenpunkt der freundlichen Gastgeber zu. Aber auch er wusste das Spiel auszukosten (10:12, 10:12, 11:3, 11:8, 11:13 aus der Sicht des Horners.)
Union Raiba Horn 1 ist nun mit 3 Punkten Vorsprung Herbstmeister vor Langenlois 1 und Eggenburg 1.

Freitag, 08.12.2017: Union EFS Horn 3 gegen Zwettl 2 - 6:1
Ein sehr gute Darstellung boten die Spieler von Union EFS Horn 3 beim 6:1 gegen Zwettl 2.

Reinhard Pleßl, Helmut Pokorny und Martin Sturc (v.l.n.r.)
Peter Schmutzenhofer, Gregor Hofbauer und Andreas Grötz (v.l.n.r.)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen