Unwetterschäden im Bezirk

2Bilder

Die Freiwillige Feuerwehr Gars am Kamp wurde am 12.6. um 18,21 Uhr zu einem Unwettereinsatz auf der Kamptalbundesstraße bei Buchberg alarmiert. Eine leichte Vermurung der Straße konnte rasch mit dem HLF3 und 5 Mann beseitigt werden.

Wesentlich schwerere Unwetter gingen umittelbar daneben über der Ortschaft Maiersch nieder. 60 mm Niederschlag in kürzester Zeit stellten die neuerrichteten Regenrückhaltebecken auf die Bewährungsprobe, die diese glänzend bestanden. Kellerräume sowie Landes- und Gemeindestraßen waren verwüstet.
So wurde zumindest ein Teil der Ortschaft von den Vermurungen verschont, während durch andere Häuser die Fluten ungebremst hindurchrasten.
Die Aufräumarbeiten von Feuerwehr, Ortsbevölkerung, Gemeinde und Straßenmeisterei dauerten bis zum Folgetag.

Auch in Horn löste das Unwetter einen Feuerwehreinsatz aus. Aus der Unterführung der B2 im Bereich der B2 wurde ein liegengebliebenes Fahrzeug von den Feuerwehren Horn und Frauenhofen geborgen, das dort zum Stillstand kam.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.