Virtueller Rundgang in Horn - Projekt „360°-Blick auf Horn“

2Bilder

HORN. Der 360°-Blickwinkel macht es möglich, Horn jetzt auch virtuell zu erleben. Von zu Hause aus kann man per Mausklick am PC, via Smartphone oder mittels VR-Brille einen Spaziergang durch die Stadt machen.

Die neue Online-Präsentation der Stadt Horn besteht aus einer Vielzahl an hochwertigen Bildern, die zusammengefasst eine 360°-Aufnahme ergeben. Besucher der Website der Stadtgemeinde Horn können sich so bequem am Computer, Smartphone, Tablet oder mittels VR-Brille, einer Brille, die den virtuellen Rundgang noch realistischer macht, einen ersten Eindruck von den Schönheiten der Stadt machen. Dabei bekommen sie dank einzigartiger Blickwinkel nicht nur eine Vorstellung davon, was sie vor Ort erwartet, sondern kommen gleichzeitig in den Genuss von einzigartigen Luftaufnahmen.

„Mit dieser innovativen Präsentation erreichen wir ein neues Alleinstellungsmerkmal. Selten hat eine Stadt die Möglichkeit, sich in einem so tollen Ausmaß an neuester Technologie und umwerfenden Bildern darstellen zu können“, so Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier. Stadtrat Martin Seidl, zu dessen Zuständigkeiten auch die Tourismusagenden zählen, hat das Projekt „360° Horn“ gemeinsam mit Fotograf Sebastian Wegerbauer umgesetzt. „Dieses Projekt ist Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Horn. Es sollen noch weitere Höhepunkte der Stadt und vielleicht auch der umliegenden Region im 360-Grad-Blickwinkel gezeigt werden“, erklärt Seidl.

Die virtuelle Tour ist ab sofort unter https://360.horn.gv.at/ abrufbar. Eine Anleitung zur Navigation ist ebenso verfügbar wie ein Fotomodus, welcher es möglich macht, die schönsten 360°-Bilder herunterzuladen und abzuspeichern.

Foto v. links: Bgm. LAbg. Jürgen Maier, Claudia Wieland, StR Martin Seidl und Sebastian Wegerbauer präsentieren die neue virtuelle Tour durch Horn.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Schlapfen? Egal! Wir wollen Ihre Idee hören!

120 Sekunden
Welches Projekt in der Kategorie "Kunst" soll ins Finale?

NÖ. Die Castings von "120 Sekunden" sind vorüber. Nun zählt deine Stimme. Wenn dich eines der Projekte, die zum Thema Kunst & Online eingereicht wurden, dann stimme hier ab!  Die 3 Projekte im ÜberblickPICASSIFY 50 nationale und internationale Künstler sind Teil des Netzwerks von PICASSIFY und zeichnen handgefertigte Karikaturen vom Foto. Ob zum Geburtstag, Valentinstag, zur Pensionierung, etc: eine Karikatur ist das perfekte Geschenk für jeden Anlass! Wir bieten KundInnen eine einfache...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen