VS Eggenburg: Projekttage der 4. Klassen

Beide 4. Klassen der VS Eggenburg verbrachten in der 1. Schulwoche mit Ihren Lehrerinnen Ulrike Schneider, Eva Leutgeb, Doris Daberger und der Begleitmama Angelika Keck drei aufregende Projekttage in und um St. Pölten. Gestartet wurde im Wärmekraftwerk Theiß, gefolgt von einer Wanderung zur Ruine Dürnstein und einer Schifffahrt auf der Donau. Den 2. Tag durften die Schüler nach einem Marsch entlang der Traisen im Regierungsviertel und im Landesmuseum St. Pölten verbringen. Am letzten Tag erkundeten die 4. Klassen die Altstadt von St. Pölten. Bevor die Schüler die Heimfahrt antraten, gab es noch eine Führung durch die Ausstellung “Der Hände Werk“ auf der Schallaburg. Schüler und Lehrerinnen waren von diesem aufregenden Schulanfang begeistert.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen