Zwei Burschen schaffen den Sprung aufs Stockerl

Benedikt Ponstingl, Matthias Judmann
  • Benedikt Ponstingl, Matthias Judmann
  • Foto: PTS Horn
  • hochgeladen von H. Schwameis

Horn, 12.6. "Die Viertels- und Landesbewerbe der Polytechnischen Schulen 2017 sind Geschichte – und die PTS Horn kann wieder zufrieden Bilanz ziehen", berichtet Fachlehrer Thomas Lederer erfreut. Die Schüler aus verschiedenen Fachbereichen haben auch in diesem Jahr Spitzenplätze holen können.
Im Fachbereich Elektro unter Fachbereichsleiter Richard Schuhäker wird Matthias Judmann aus Brunn an der Wild starker Zweiter, im Fachbereich Metall unter Fachbereichsleiterin Hana Schlögl erreicht Benedikt Ponstingl aus Neupölla den guten dritten Platz. Die Bewerbe haben in Zwettl bzw. in Krems stattgefunden.
Bei den Viertelsbewerben der Polytechnischen Schulen zeigen jedes Jahr Schüler aus unterschiedlichsten Fachbereichen ihr Können. Am Ende durften einige Schüler die PTS Horn auch beim Landesbewerb vertreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen